Bilder per Rechtsklick > "Datei speichern als …" herunterladen. Bitte bei Nutzung mit "© BlindMate" versehen. Download images via right click -> "safe image as". Please credit "© BlindMate" if you use one of the images.

Die BlindMate Crew @ Work – ganz authentisch, mit auf-Bildschirm-zeigen ;-) The BlindMate Crew @ work – of course that's an authentic picture with Ben pointing at the screen Die Gründer:innen von BlindMate: Andi, Anna, Laurenz und Ben The co-founders of BLindMate: Andi, Anna, Laurenz, and Ben Die Gründer:innen von BlindMate im "Büro" in Berlin (Laurenz WG) The co-founders of BlindMate at the "office" in Berlin (Laurenz' flatshare) BlindMate App – Beispielprofil BlindMate app – this is how a profile looks BlindMate App – so sehen die Fragen aus BlindMate app – this is how the questions look BlindMate App – Beispielchat (BlindChat) mit Icebreaker BlindMate app – this is how the chats (BlindChats) and Icebreakers look BlindMate App – Screen Mockup BlindMate App – Screen Mockup BlindMate App – Screen Mockup BlindMate App – Screen Mockup BlindMate Logo mit Hintergrund BlindMate Logo with Background BlindMate Logo transparent BlindMate Logo transparent

Downloads

Download Pressetexte als .docx Download Pressetexte als .rtf Projekt-Portfolio

Eine Übersicht aus Grafiken, Appstore-Reviews, Kurztexten, Erklärungen und Fotos.

Über die App

BlindMate: Freund:innen verkuppeln im Lockdown

Die App “BlindMate” legt Online-Dating in die Hände der Freund:innen – über eine junge Dating-App mit einem verrückten Konzept.

“Trust your friends” lautet der Slogan von BlindMate, der ersten Dating-App, in der man nicht für sich sucht, sondern seine Freund:innen verkuppelt. Das Konzept ist simpel: Anstatt sich selbst durch die Profile potentieller Partner:innen zu klicken, erledigen genau das die eigenen Freund:innen. Denn wer könnte besser wissen, zu wem man gut passt?

Wenn sie jemand geeigneten finden, können sie das Profil “liken”. Damit machen sie klar, dass die beiden ihrer Meinung nach zusammen passen. Doch zwei Suchende finden erst dann zusammen, wenn Freund:innen beider Seiten zustimmen, was insgesamt zu guten Matches führt.

Profile entstehen bei BlindMate dabei auch unter Mitwirken der Freund:innen. Sie beantworten humorvolle Fragen und aus den Antworten werden Eigenschaften berechnet, die auf den Profilen auftauchen. Antwortet man über einen Freund beispielsweise, dass er für den Sieg bei Brettspielen schonmal eine Freundschaft opfert, bekommt er Eigenschaften wie “ehrgeizig”, “temperamentvoll” oder “stur”. Profile werden dadurch wesentlich authentischer und ehrlicher, als wenn man sie selbst schreibt. Zusätzlich bereichern Anekdoten der Freund:innen die Profile. Das eigene Profil sieht man dabei übrigens nicht – “trust your friends” eben.

“Es ist wie einer der Abende in der Bar oder auf ‘ner Party, wo man mit seinen Freund:innen zusammen sitzt, lacht und sich darüber unterhält, wer mit wem zusammen passen würde und wie man die beiden jetzt verkuppelt bekommt”, sagt Anna, eine der vier jungen Entwickler:innen, die die App in ihrer Freizeit gebaut haben. Die Corona-Pandemie hat solche Abende selten gemacht. Größere soziale Veranstaltungen mit Personen außerhalb des eigenen Umfelds bleiben aus. Gerade in dieser Zeit bietet BlindMate eine echte Alternative – nicht nur um neue Leute kennenzulernen, sondern auch um sich mit Freund:innen zu vernetzen, auszutauschen und Spaß zu haben.

Den eigenen Freundeskreis ins Liebesleben einzubinden kann natürlich Überwindung kosten. Doch wer davor nicht zurückschreckt, darf sich auf eine ganz andere Form der Partner:innensuche freuen. Und nebenbei auf ehrliche Profile, humorvolle Texte, guten Datenschutz und eine kostenlose App ohne Werbung. Ein erfrischendes Konzept, das für Spaß, neue Kontakte und etwas soziale Normalität sorgt, während die Welt im Lockdown steckt.

Die Geschichte des Teams

BlindMate: Die Dating-App zum Freund:innen verkuppeln

Vier Freund:innen aus München und Berlin bauen eine App, um Online-Dating ehrlicher und sozialer zu machen – über ein kleines Team mit großen Idealen und einer verrückten Idee.

“Im echten Leben verkuppelt man sich doch auch erfolgreich im Freundeskreis. Wär das nicht ne gute Idee für eine Dating-App?” Das war die Grundidee von Anna, einer der vier Entwickler:innen von BlindMate, der ersten Dating-App, bei der man nicht für sich selbst sucht, sondern für seine Freund:innen. Gemeinsam mit Anna haben Ben, Laurenz und Andi, drei Freunde, die sich seit der Schulzeit kennen, diese Idee zu einer App gemacht. Eigentlich arbeiten die vier als Ärztin, Physiker, Designer und Erlebnispädagoge und haben BlindMate in ihrer Freizeit gebaut. Ohne viel Erfahrung, aber mit großen Idealen: Sie wollen Online-Dating ehrlicher und sozialer machen und das nicht nur mit viel Humor, sondern auch mit Transparenz und gutem Datenschutz. “Wir haben die App nicht gebaut, um damit reich zu werden, sondern um Menschen wirklich zusammenzubringen”, sagt Laurenz.

Aus diesem Grund verkaufen die vier keine Nutzer:innendaten und verzichten auch auf Werbung in der App. Auch die Oberflächlichkeit anderer Dating-Apps vermeidet BlindMate. Dadurch, dass Profile vor allem auf den Antworten von Freund:innen basieren, werden sie ehrlicher und authentischer. Zusätzlich sieht man das Profil einer Person, mit der man gematcht wurde erst, wenn man eine Weile mit ihr geschrieben hat. Das macht es nicht nur spannender, sondern führt auch zu einem ehrlicheren Kennenlernen. Insgesamt hoffen die vier Freund:innen von BlindMate Nutzer:innen so eine Plattform zu geben, auf der sich Dating gut und sympathisch anfühlt und auf der sie nebenbei mit ihren Freund:innen Spaß haben können. Wenn man sich das bisherige Feedback der Nutzer:innen anschaut, ein voller Erfolg.

Kontakt Contact

Am besten erreicht ihr uns per Email: The easiest way to get in touch with us is simply via email:

blindmate@posteo.de

Auf dringende Emails antworten wir sehr schnell. We reply very quickly to urgent emails.

Impressum Datenschutzbestimmungen blindmate.de Nutzungsbedingungen BlindMate App Datenschutzbestimmungen BlindMate App Community Guidelines Sicherheitstipps Impressum Privacy blindmate.de User Agreement BlindMate App Privacy BlindMate App Community Guidelines Safetytipps

© BlindMate 2018 - 2021. All Rights Reserved.

Instagram @blindmateapp